12.04.2021

Der KJR ist auf Instagram

Informative Beiträge, Storys mit kleinen Umfragen, bunte Veranstaltungshinweise - seit kurzem ist der KJR Forchheim auch auf Instagram vertreten. Neben aktuellen Informationen werden unter anderem Veranstaltungen beworben und immer wieder interaktive Elemente für Kinder und Jugendliche eingefügt. Unter dem Benutzernamen „kjr_forchheim“ ist der Account ganz leicht zu finden. Das Team des Kreisjugendrings freut sich über zahlreiche Abonnenten und einen regen Austausch. Ein Blick auf den Account lohnt sich auf alle Fälle! In nächster Zeit wartet womöglich auch ein kleines Gewinnspiel auf die aufmerksamen Abonnenten.

> weiterlesen

17.02.2021

Soziale Wette und neue Ehrenamtliche gewonnen

„Wetten, dass ...“ - zwei kleine Worte, aber eine große Wirkung. Im November letzten Jahres, genauer gesagt am 11.11.2020, ging der Kreisjugendring Forchheim eine Wette mit der Adalbert-Raps-Stiftung aus Kulmbach ein. Diese behauptete, dass der KJR es nicht schaffen würde, innerhalb von drei Monaten mindestens drei neue ehrenamtliche Betreuer/-innen für die Ferienfreizeiten und Veranstaltungen zu gewinnen. Anlass der Wette war das Ziel der Stiftung, das bürgerschaftliche Engagement trotz - oder gerade wegen – der Corona-Pandemie zu stärken. Mit ihrer „sozialen Wette“ möchte die Stiftung ganz im Sinne des Gamificiation-Ansatzes, welcher der Motivationssteigerung dient, Organisationen herausfordern, aktiv nach möglichen Unterstützern zu suchen. 

> weiterlesen

11.01.2021

Programm- und Serviceheft 2021

Das aktuelle KJR Programm- und Serviceheft 2021 ist erschienen und ab sofort in der Geschäftsstelle des Kreisjugendrings Forchheim, Am Streckerplatz 3 in Forchheim erhältlich. Sobald die Gemeindeverwaltungen wieder regulär geöffnet haben, wird es dort in den Auslagen zur Mitnahme ausliegen.  Darüber hinaus ist das Programmheft auch hier als PDF-Dokument abrufbar.

Der Anmeldebeginn für die geplanten Veranstaltungen ist am Sonntag, den 17.01.2021 um 18.00 Uhr. Anmeldungen können ausschließlich online erfolgen.

In Zeiten von Corona prüfen wir regelmäßig die aktuell geltenden Regelungen für die Jugendarbeit. Daher kann es möglich sein, dass wir unsere Angebote anpassen müssen. Falls dies für die Teilnehmeranzahl notwendig sein sollte, bitten wir um Verständnis, dass wir den Teilnehmenden, die sich als letztes angemeldet haben, zuerst absagen werden.

Natürlich kann es auch vorkommen, dass wir den Programmablauf etc. ändern müssen. Wir bitten daher für Änderungen jeglicher Art um Ihr Verständnis. Über Änderungen Informieren wir Sie rechtzeitig.

> weiterlesen

08.07.2020

Empfehlungen des BJR für die Erstellung eines Gesundheitsschutz- und Hygienekonzepts in der Jugendarbeit

Der Bayerische Jugendring hat seine Empfehlungen zur Öffnung der Jugendarbeit überarbeitet und aktualisiert. In der ersten Auflage wurden die Empfehlungen vom Landesvorstand des Bayerischen Jugendrings im Mai 2020 beschlossen. Die vorliegende Fassung beinhaltet sowohl die Aktualisierungen aufgrund der Sechsten Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (6. BayIfSMV) vom 19. Juni 2020 als auch den Ergänzungen in wenigen Punkten aufgrund entsprechender Rückmeldung durch das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege (StMGP). Grundsätzlich bestand jedoch bereits mit der ersten Version entsprechendes Einverständnisdurch das StMGP. Die vorliegenden überarbeiteten Empfehlungen wurden am 7. Juli 2020 durch das StMGP genehmigt.

> weiterlesen

08.06.2020

Informationen zum Besuch der KJR-Geschäftsstelle

Ab sofort sind wir wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten für Sie im Jugendbüro zu erreichen. Aufgrund der aktuell vorherrschenden Corona-Pandemie können wir Besucher nur nach vorheriger Terminvereinbarung empfangen. Wir bitten hier um Ihr Verständnis.

Aufgrund der Corona-Schutz Auflagen sind wir dazu angehalten, bei Besuchen vor Ort Ihren Namen, Ihre Kontaktdaten (Adresse, Telefonnummer), Personenzahl und Besuchszeiten, bei jeden Besuch zu erfassen. Wir würden uns freuen, wenn Sie das Formular „Erfassung von Besucher- und Teilnehmerdaten“ soweit möglich ausgefüllt mitbringen, ansonsten erfassen wir Ihre Daten gerne vor Ort.

> weiterlesen

12.06.2020

Selbstgemacht und experimentell 4 – Mosaik aus Salzteig und Steinen

Mit diesem Basteltipp könnt ihr super einfach einen Salzteig herstellen, in den ihr ein Mosaik aus Steinen legen könnt. Gut eignen sich Kieselsteine, Mosaiksteine oder auch Muscheln. Probiert es aus!

Schwierigkeitsgrad: schwer

> weiterlesen

11.06.2020

Selbstgemacht und experimentell 3 – Seifenblasenspaß

Seifenblasenstäbe könnt ihr aus Pfeifenputzern oder Draht selbst machen. Und sobald ihr euch mit unserem Rezept noch die passende Seifenblasenflüssigkeit gemischt habt, kann der Spaß losgehen!

Schwierigkeitsgrad: einfach

> weiterlesen

10.06.2020

Letzter Rätselspaß mit Suchspiel 32

Mittlerweile wisst ihr ja, um was es geht. Viel Spaß beim Suchen und Finden der 5 Fehler!

> weiterlesen

>>  
Jugendbüro

Kreisjugendring
Am Streckerplatz 3
Haus A, Ebene 0
91301 Forchheim
Tel. 09191/7388-0

Öffnungszeiten:
Mo, Do  8.00-17.00 Uhr
Di, Mi, Fr 8.00-12.00 Uhr
und nach Vereinbarung

Ausgabe Verleih (nur mit Termin)
Luitpoldstr. 6
91301 Forchheim
Hygienekonzept Verleih

Veranstaltungen

04. Dezember 18:00
Weihnachtslesenacht

Alle Veranstaltungen