06.05.2021

Alternatives Pfingstferienprogramm vom 25.-28.05.21

In der ersten Pfingstferienwoche veranstalten wir ein alternatives Ferienprogramm für Kinder und Jugendliche zwischen 7 und 15 Jahren. Das Angebot steht unter dem Motto „Natur, Bewegung & Nachhaltigkeit“ und beinhaltet sowohl Präsenz-, als auch Online-Angebote. Am 25.5. Und 27.5. geht es für max. 10 Mädchen und Jungen raus an die frische Luft. Spiel, Spaß, Bewegung im Freien und eine gemeinsame Schatzsuche stehen auf dem Programm. Am 26.05. findet außerdem ein Angebot zum Thema „Upcycling“ statt, bei dem Mädchen zwischen 12 und 15 Jahren ihrer Kreativität freien Lauf lassen können und gemeinsam alten T-Shirts mithilfe verschiedener Gestaltungstechniken zu neuem Glanz verhelfen. Natur und Nachhaltigkeit für Zuhause und die ganze Familie gibt es zusätzlich am 28.05. in Form von Tipps, Spielen und Ideen auf unserer Homepage und den sozialen Medien. 

> weiterlesen

21.04.2021

Jetzt mitmachen: Aktion zum "Tag der Jugend 2021"

Tolle Mitmach-Aktionen, Vorführungen von Jugendgruppen und Informationen über die vielfältige Jugendarbeit im Landkreis Forchheim – all das und vieles mehr ist normalerweise Inhalt beim jährlichen „Tag der Jugend“ des Kreisjugendrings Forchheim und den beteiligten Vereinen, Verbänden und Institutionen. Leider kann der Schautag auch in diesem Jahr nicht wie gewohnt in der Forchheimer Innenstadt stattfinden.

Doch anstatt den Kopf in den Sand zu stecken, haben sich die Beteiligten in den letzten Wochen eine abwechslungsreiche Alternative überlegt. Über die Anwendung „Actionbound“ können sich Kinder und Jugendliche Corona-konform durch eine Vielzahl von digitalen Aufgaben und Quizfragen klicken und diese dann ganz bequem von Zuhause aus mit der ganzen Familie oder einem Freund/einer Freundin lösen. Am 24.04.2021 wird die Aktion und der dazugehörige QR-Code freigeschaltet.

> weiterlesen

25.04.2021

19.05.: Online-Infoveranstaltung für Eltern von 10- bis 14-Jährigen

Digitale Spiele faszinieren Kinder und Jugendliche und bereiten ihnen viel Spaß. Oftmals fehlt ihnen jedoch noch die Kompetenz, ihr Spielverhalten kritisch zu hinterfragen. Wir vom Kreisjugendring laden Sie zum Online-Elternabend „Medien in der Familie – Schwerpunkt Digitale Spiele“ ein. Gemeinsam gehen wir z.B. den Fragen nach, was Kinder und Jugendliche an digitalen Spielen fasziniert und welche Spielgenres es gibt. Schwerpunkte sind u.a. die Problematik von gewalthaltigen Spielen und exzessivem Spielverhalten sowie die Vermeidung von Kostenfallen bei Onlinespielen. Eine medienpädagogische Fachkraft leitet die Veranstaltung und gibt praktische Tipps, wie Sie Ihr Kind im Umgang mit Computerspielen begleiten und unterstützen können.

> weiterlesen

23.04.2021

Stellenausschreibung: Pädagogischer Mitarbeiter (m)

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Dipl. Sozialpädagogen FH (m) 
oder vergleichbarer Bachelorabschluss 
als Elternzeitvertretung in Teilzeit (19,5 Std./Woche) 
für den Bereich Jungenarbeit "Ragazzi"

Die JUNGENarbeit wendet sich an Jungen, Männer, Väter, Multiplikator/-innen, Vereine und Verbände, etc., die im Landkreis Forchheim mit männlichen Jugendlichen in Kontakt stehen.

> weiterlesen

12.04.2021

Der KJR ist auf Instagram

Informative Beiträge, Storys mit kleinen Umfragen, bunte Veranstaltungshinweise - seit kurzem ist der KJR Forchheim auch auf Instagram vertreten. Neben aktuellen Informationen werden unter anderem Veranstaltungen beworben und immer wieder interaktive Elemente für Kinder und Jugendliche eingefügt. Unter dem Benutzernamen „kjr_forchheim“ ist der Account ganz leicht zu finden. Das Team des Kreisjugendrings freut sich über zahlreiche Abonnenten und einen regen Austausch. Ein Blick auf den Account lohnt sich auf alle Fälle! In nächster Zeit wartet womöglich auch ein kleines Gewinnspiel auf die aufmerksamen Abonnenten.

> weiterlesen