11.10.2017

Splash, Music & Fun im Königsbad

Am 27. Oktober 2017 heißt es wieder „Schaum statt Rausch“. Unter dem Motto „Splash, Music & Fun“ laden wir alle Jugendlichen im Alter von 12 bis einschließlich 17 Jahren zur Schaumparty ins Königsbad Forchheim ein. Für Spaß, Action, Musik und das leibliche Wohl ist gesorgt. DJ Rewerb ist auch dieses Jahr wieder für die Musik zuständig. Wer Lust hat, kann sich ein cooles Airbrush-Tattoo holen oder beim Rauschbrillen-Parcours ausprobieren, wie schwierig es ist, mit zu viel Promille im Blut einfachste Aufgaben zu lösen. 

> weiterlesen

04.10.2017

„Mädchenfilmnacht“ – Großes Kino am 2./3. November 2017

Wenn die Nacht zum Tag wird und es heißt „Film ab“, dann ist es wieder soweit. Beim  Kreisjugendring Forchheim verwandelt sich der Sitzungssaal in einen großen Kinosaal. Die Mädchenfilmnacht geht in eine neue Runde. Nach dem Erfolg der letzten Jahre findet die diesjährige Mädchenfilmnacht von Donnerstag, den 02.11.17 auf Freitag, den 03.11.17 statt. 

> weiterlesen

16.10.2017

Freie Plätze beim Juleica-Kongress 2017

Am 18. und 19. November 2017 finden sich  im Emil-von-Behring-Gymnasium in Spardorf bei Erlangen zahlreiche erfahrene Referent/-innen zum sechsten Juleica-Kongress ein, um Mitarbeiter/-innen der Kinder- und Jugendarbeit zu inspirieren und ihnen neues Werkzeug an die Hand zu geben. Der praktische Charakter der 3-stündigen Workshops, die vormittags (10-13 Uhr) und nachmittags (14-17 Uhr) parallel angeboten werden und die große Vielfalt machen es möglich, dass jede/r ein passendes Angebot am Juleica-Kongress findet, z.B bei „Kreativen Fußballspiele“, „No Risk No Fun“, „LandArt“, „Das wird man ja wohl sagen dürfen…!?“, „Mindstorms Robotic“, … 

> weiterlesen

27.09.2017

Praxisorientiertes Argumentationstraining „Vom Vorurteil zur Diskriminierung“

Im Rahmen der Interkulturellen Jugendarbeit bietet der Kreisjugendring Forchheim ein Praxisorientiertes Argumentationstraining an. Das Training findet am Samstag, den 11.11.2017 von 09:00 – 17:00 Uhr in den Räumlichkeiten des Kreisjugendrings Forchheim statt und orientiert sich an den Interessen von (ehrenamtlichen) Mitarbeiter/-innen aus der Jugendarbeit, Mitarbeiter/-innen aus Bildungs- und Betreuungseinrichtungen, politischen Verantwortlichen sowie der interessierten Öffentlichkeit. 

> weiterlesen

04.10.2017

„Selbstbehauptungstraining für Mädchen“ – am 18. + 19. November 2017

Lernen, sich zu behaupten – leichter gesagt, als getan. Was tun, wenn man angegriffen wird? Egal, ob in der Schule, auf öffentlichen Plätzen, verbal oder körperlich! Oftmals weiß man nicht, wie man damit umgehen soll bzw. sich verteidigen kann, ohne auch dem Anderen weh zu tun. Teste es aus und komm zum Selbstbehauptungstraining am 18. + 19. November 2017 beim Kreisjugendring Forchheim - manchmal ist es einfacher, als man denkt, sich zu behaupten und selbstbewusst aufzutreten! 

> weiterlesen

27.09.2017

„Kein Weichei sein – kein Rambo werden!“ – Selbstbehauptungstraining für Jungen

Auf dem Schulweg oder auf dem Pausenhof „angepöbelt“ zu werden, nicht zu wissen, wie man sich zur Wehr setzen kann – das sind Situationen, die manch ein Junge schon mal erlebt hat oder von anderen Jungen kennt. Hilflosigkeit und Angst sind dann oft die Gefühle, die bei den Jungen zurückbleiben und auf die meist nur ein großes Fragezeichen als Antwort steht. Wie kann ich mir in solchen Situationen helfen, ohne gewalttätig zu werden, aber auch anderen, ohne selbst in die „Schusslinie“ zu geraten? Sich seiner selbst bewusst werden und selbstbewusstes auftreten zu erlernen ist Ziel dieses Trainings, ebenso wie sich mit dem Thema „Respekt“ auseinanderzusetzen. 

> weiterlesen

11.07.2017

Erfolgreiche Sieger/-innen beim KJR Fußballpokalturnier

Bei strahlendem Sonnenschein wurden am vergangenen Samstag auf dem Sportgelände des SV Ermreuth die Endspiele des KJR Fußballpokalturniers unter der Schirmherrschaft unseres Landrats Dr. Hermann Ulm ausgetragen. 

Durch großzügige Spenden seitens der Politik konnten sich die Sieger/-innen über tolle Preise freuen. Am Turnier beteiligt war außerdem das Gräfenberger Sportbündnis, das sich für Fairness, Respekt sowie Toleranz und gegen jegliche Diskriminierung beim Fußball einsetzt. 

> weiterlesen

03.07.2017

Der Ferienpass 2017 ist da!

Zum Preis von 3,00 € ist der Ferienpass ab sofort in den Städten, Märkten, Gemeinden, Schulen, Kindergärten und in der Geschäftsstelle des KJR erhältlich. Ab dem dritten Kind wird der Ferienpass kostenlos ausgegeben. Er ist vom 01.07.2017 bis zum 30.09.2017 für Kinder und Jugendliche des Landkreises Forchheim gültig und ermöglicht mit den erhaltenen Gutscheinen in dieser Zeit den ermäßigten oder zum Teil auch kostenlosen Eintritt in viele Schwimmbäder, Museen, Sportanlagen, Veranstaltungen etc. des Landkreises und darüber hinaus. 

> weiterlesen

 
Jugendbüro

Kreisjugendring
Löschwöhrdstr. 5
91301 Forchheim
Tel. 09191/7388-0

Öffnungszeiten
Mo - Do 8.00 - 17.00 Uhr
Fr 8.00 - 14.00 Uhr