Stellenausschreibung: Verwaltungsmitarbeiter (m/w/d)

17.11.2020

Der Kreisjugendring Forchheim sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen 

Verwaltungsmitarbeiter (m/w/d)

in Teilzeit (27 Std./Wo.)

Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere:

  • Unterstützung der Geschäftsführung
  • Kassenleitung inkl. Buchhaltung und Rechnungswesen mit dem Buchhaltungsprogramm CipKom
  • Erledigung von Verwaltungsarbeiten
  • Unterstützung bei der Abwicklung des Materialverleihs

Wir erwarten:

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung für Verwaltungsfachangestellte bzw. einen abgeschlossenen Beschäftigtenlehrgang I oder eine vergleichbare Ausbildung und einschlägige Berufserfahrung
  • Fundierte buchhalterische Kenntnisse mit der Bereitschaft zur Fortbildung für das Buchhaltungsprogramm CipKom
  • Sicherheit in der Anwendung von Office-Programmen
  • Fundiertes Fachwissen und Erfahrungen im Bereich der Büroorganisation und -verwaltung
  • Aufgeschlossenheit für die spezifischen Bedingungen und Anforderungen in der Jugendarbeit
  • Freude an der Arbeit im Team und eine kooperative Arbeitshaltung
  • Persönliche Belastbarkeit sowie ein hohes Maß an Flexibilität und Einsatzbereitschaft
  • Eigeninitiative und Motivation ihren Arbeitsbereich weiterzuentwickeln und zu optimieren

Wir bieten:

  • Vergütung nach dem TVöD (EG 6)
  • abwechslungsreiche und interessante Aufgabenfelder in einem Non-Profit-Unternehmen
  • ein angenehmes Arbeitsklima in einem engagierten Team aus Ehrenamtlichen und Hauptberuflichen
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
  • einen modernen, unbefristeten Arbeitsplatz in einem vielseitigen und kreativen Arbeitsfeld

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 6. Dezember 2020. Bitte richten Sie diese an die Geschäftsführerin des Kreisjugendrings Forchheim, Frau Ursula Albuschkat, Am Streckerplatz 3, 91301 Forchheim. Gerne auch per E-Mail als Gesamtdokument im PDF-Format und einem max. Datenvolumen von 5 MB an: bewerbung@kjr-forchheim.de

Für Ihre Fragen steht Ihnen die Geschäftsführerin Frau Ursula Albuschkat gerne unter der Tel.: 09191/7388-11 zur Verfügung.

Der Kreisjugendring (KJR) Forchheim ist eine Gliederung des Bayerischen Jugendrings, KdöR und die Arbeitsgemeinschaft der Jugendorganisationen im Landkreis Forchheim. Wir vertreten die gemeinsamen Interessen der verbandlichen Jugendarbeit sowie aller Kinder und Jugendlichen im Landkreis.

Der KJR bietet Jugendarbeit und Jugendbildung für Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene und Jugendleiter/-innen an. Die Geschäftsstelle, mit Sitz in Forchheim, organisiert zahlreiche Serviceleistungen für die Jugendarbeit, wie Verleih, Beratung, Förderung der Jugendarbeit, Schulungen, Veranstaltungen.