Geocaching-Aktion rund ums Walberla

31.08.2017

Die Mädchenarbeit „Koralle“ und die Jungenarbeit „Ragazzi“ des Kreisjugendring Forchheim veranstalten am 14. + 15.10.2017 eine gemeinsame digitale Schnitzeljagd rund um das Walberla.

Mit GPS-Geräten ausgerüstet haben Mädchen und Jungen im Alter von 9-12 Jahren an diesem Tag die Möglichkeit, getreu des Mottos „Geochallenge – catch the Cache!“ einen eigens für diesen Tag gesetzten Multicache zu absolvieren, was heißt, dass unterschiedliche Stationen und Aufgaben (sogenannte „Caches“) auf dem Weg zum Ziel zu lösen sind. Dabei führt jeder erfolgreich abgeschlossene Cache ein Stück weiter zum großen Schatz, den Mädchen und Jungen getrennt voneinander suchen.

Am zweiten Tag können die Ergebnisse und Erfahrungen der Jungen und Mädchen bei Essen und Trinken zusammengetragen und die einzelnen Stationen miteinander verglichen werden.

Treffpunkt ist am 14.10. um 09:30 Uhr auf dem  Wanderparkplatz am Fuße des Walberlas in Kirchehrenbach, wo die Aktion an dem Tag auch wieder um 16:30 Uhr endet. Der zweite Tag findet am 15.10. von 09:30 – 13:30 Uhr in den Räumlichkeiten des KJRs (Löschwöhrdstr. 5, 91301 Forchheim) statt. Der Transport zu den Veranstaltungsorten geschieht in Eigenregie. Am ersten Tag ist für die eigene Verpflegung Sorge zu tragen, am zweiten Tag werden Getränke und eine Mittagsstärkung bereitgestellt. Die Kosten belaufen sich auf 3,00€ pro Person.

Anmeldeschluss ist der 29.09.2017.

Infos und Anmeldung